Coaching

Mentales Training

Mentales Training ist gut bekannt aus dem Hochleistungssport. Ohne Nutzung der Möglichkeiten die es bietet, kann heute kaum noch ein Wettkampf gewonnen werden. Ziel ist dabei unter anderem, die im Training erworbene Leistungsfähigeit im Wettkampf  „just in time“ abrufen zu können. (Negativbeispiel sind die sogenannten „Trainings-Weltmeister“. Im Training erbringen sie Höchstleistungen, aber wenn es dann im Wettkampf wirklich darauf ankommt, versagen sie. Es fehlt ihnen die mentale Stärke.)

Auch Führungskräfte müssen heute mehr denn je Hochleistungen erbringen. Auch bei ihnen kommt es oft darauf an, eine bestimmte Fähigkeit oder Kompetenz zu genau dem richtigen Zeitpunkt verfügbar zu haben. Gelingt dies nicht, kann dies den Erfolg oder gar die Karriere kosten. Sie brauchen also mentale Stärke!

Mentales Training hilft insbesondere bei der Vorbereitung auf neue berufliche Herausforderungen und bei der Optimierung der Leistungsfähigkeit in beruflichen Schlüsselsituationen. Dies kann beispielsweise bedeuten: Einstellung eines situationsangemessenen Entspannungs- und Erregungsgrades, Mobilisierung von Energie, Stärkung der eigenen „Führungs-Energie„, Ausschalten von Ablenkungen, Stärkung der Entscheidungsfähigkeit, Verbesserung der Kreativität, Optimierung der Performance durch neue „innere Landkarten“, Einüben von neuen Verhaltensmustern, Veränderung unbewusster Muster in Richtung der angestrebten Ziele.

Wenn Sie möchten, können Sie bei mir auch lernen, sich selbst mittels Selbsthypnosetechniken in einen „Alpha-Zustand“ zu versetzen und mit Hilfe von hochwirksamen „Bewusstseins-Technologien“ die gewünschten Veränderungen bei sich herbeizuführen. Sie haben damit dann ein nahezu universelles Werkzeug zur Verfügung, mit dem Sie Ihren Eigenzustand – unter Beachtung von Grenzen! – jederzeit verändern und Ihre unbewussten Potentiale für Ihren Erfolg und die gezielte Veränderung Ihrer Realität aktivieren können.